Titelbild
 

Körperakupunktur

Dünne Nadeln werden in genau definierte Punkte am Körper gestochen, mit dem Ziel, den Körper in ein dynamisches Gleichgewicht zu bringen. Der Einstich ist aufgrund des geringen Durchmessers (0,2-0,3 mm) der Nadel fast nicht schmerzhaft. Die in Deutschland verwendeten Nadeln sind in der Regel sterile Einmalnadeln, das heißt, sie werden nach einmaligem Gebrauch entsorgt.

zurück

 

Ärztehaus 1 am Marien-Hospital
Gottfried-Disse-Str. 48
53879 Euskirchen
Tel.: 02251-782217

Sprechstunde
Mo, Di, Mi, Do, Fr 8.00 - 12.00
Mo, Do 16.00 - 18.30
sowie nach Vereinbarung

Telefonsprechstunde
Di, Fr 13.00 - 14.00

QR Code

 
Impressum | Datenschutzerklärung Letzte Aktualisierung: 05.02.2020
Design by Tobias Hestermann