Titelbild
 

Naturheilverfahren

Unter Naturheilverfahren versteht man Methoden, die eine Aktivierung der Selbstheilungskraft des Körpers zum Ziel haben. Diese Stärkung der körpereigenen Abwehrkraft mit natürlichen Mitteln beruht auf folgenden fünf Säulen:

  • Pflanzenheilkunde (Phytotherapie)
  • Wasserheilkunde (von Kneipp'schen Güssen bis zur Wärmetherapie)
  • Bewegungstherapie (von Krankengymnastik bis zur Manuellen Therapie)
  • Ordnungstherapie (Einflussnahme auf die Lebensgestaltung, um Krankheiten vorzubeugen)
  • Ernährung

Weitere Naturheilverfahren (wie Homöopathie, Traditionelle Chinesische Medizin, Ayurveda und Anthroposophische Medizin) sind eigenständige Therapieformen.

Grundsätzlich bedeutet Naturheilkunde oft ein individuelles Bemühen um den Patienten. In der Praxis finden längere Gespräche zwischen Arzt und Patient statt, bei denen der Arzt gut zuhört und genau hinsieht.

zurück

Ärztehaus 1 am Marien-Hospital
Gottfried-Disse-Str. 48
53879 Euskirchen
Tel.: 02251-782217

Sprechstunde
Mo, Di, Mi, Do, Fr 8.00 - 12.00
Mo, Do 16.00 - 18.30
sowie nach Vereinbarung

Telefonsprechstunde
Di, Fr 13.00 - 14.00

QR Code

 
Impressum | Datenschutzerklärung Letzte Aktualisierung: 22.05.2018
Design by Tobias Hestermann